Jetzt offiziell: Drei Fraktionen der Rostocker Bürgerschaft stimmten für ein Auftrittsverbot und brachten den Antrag durch.

Xavier Naidoo ist in Rostock nicht mehr richtig willkommen: Bei der Sitzung am 19. Mai der Rostocker Bürgerschaft wurde beschlossen, dass der umstrittene Sänger am 22. August 2021 nicht in der Stadthalle Rostock auftreten darf. In diesem Jahr wäre eigentlich die Fortsetzung von Naidoos Tour „Hin und Weg“ geplant. Städte wie Regensburg, Berlin, Rostock, Mannheim…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.