„Was Tom Hanks beizutragen hatte, war so viel leichter“, so Elizabeth Perkins, die nun ausplauderte, dass der Schauspieler nur die zweite Wahl für die Rolle gewesen sei.

Im Jahr 1988 gelang Tom Hanks als Hauptdarsteller in der Fantasy-Komödie „Big“ der große Durchbruch, doch angeblich wurde zuvor Robert De Niro für die Rolle besetzt. Das behauptete nun zumindest Schauspielerin Elizabeth Perkins, als sie vergangenen Donnerstag (8. April) in der Talkshow „Watch What Happens Live With Andy Cohen“ zu Gast war. Perkins spielte in…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.