Volker Bruch verteidigt die #allesdichtmachen-Aktion und bekundet Interesse an einer Querdenker-Partei.

Der Schauspieler Volker Bruch („Babylon Berlin“) stellt sich weiterhin gemeinsam mit anderen Kolleg*innen hinter die Aktion #allesdichtmachen. Er verteidigt die Kritik an der Regierung und bezeichnet die umstrittene Partei „Die Basis“ als interessant. Volker Bruch: „Kritik ist eine Form der Rückmeldung“ Eine kleine Gruppe von Schauspieler*innen um den „Babylon Berlin“-Star hat sich gemeinsam mit ihm…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.