Offenbar haben vier Männer nach Berichten über den Krankenhausaufenthalt des Musikers versucht in seine Villa in Los Angeles einzubrechen.

Der US-amerikanische Rapper und Musikproduzent Dr. Dre wurde am Dienstag im Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert und wird seither auf der Intensivstation behandelt. Das berichtete zunächst das US-Online-Magazin „TMZ“. Die Rap-Legende soll eine Hirnblutung erlitten haben und befindet sich nun im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles. Eine Nachricht, die schnell die Runde machte und offenbar…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.