Hauptthema am Montag waren die Exklusivverträge, die Bushido im Laufe der vergangenen Jahre mit einigen Rappern geschlossen hat.

Am Montag ging der Gerichtsprozess um Rapper Bushido und Arafat Abou-Chaker in die nächste Runde. Bisher verhielten sich alle Beteiligten recht zurückhaltend. An diesem Verhandlungstag war die Stimmung jedoch spürbar angespannt. Dünner Geduldsfaden Zunächst lehnte sich Anis Ferchichi, wie Bushido mit bürgerlichem Namen heißt, gegen die teils kritischen und häufig wiederholten Fragen der Richter und…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.