Die Universal Music Group schließt sich mit weiteren Major-Labels zusammen, um die neue K-Pop-Plattform „VenewLive“ auch auf globaler Ebene durchstarten zu lassen.

Die Universal Music Group hat in einer Erklärung bekanntgegeben, sich der K-Pop-Plattform „VenewLive“ anzuschließen. Diese wurde im September 2020 von dem südkoreanischen Label „Big Hit Entertainment“ in Zusammenarbeit mit dem Technologie-Startup „Kiswe“ ins Leben gerufen. K-Pop-Fans können hierbei in 4K-Qualität, aktueller AR-Streaming-Technologie und mithilfe eines Multi-View-Kamerawinkels die Liveauftritte ihrer Idole hautnah miterleben. Doch nicht nur…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.