Dass die Credits für erfolgreiche HipHop-Songs überwiegend an Rapper*innen gehen, findet T-Pain ungerecht. Schließlich seien Produzent*innen die wahren Stars des Genres.

Mit dem Heranwachsen moderner HipHop-Genres wie Trap, Cloud-Rap oder Mumble Rap, wuchs auch die Kritik. Der Vorwurf: Rap-Texte verlieren ihren Wert, da es nun mehr auf die Produktionen dahinter ankomme. Der US-Rapper T-Pain heizt diese Debatte nun weiter an, indem er auf Twitter behauptete, dass Beat-Produzent*innen die eigentlichen Stars des Genres seien. T-Pain hält für…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.