„An alle Facebook- und Twitter-Mitarbeiter, User und Anwälte, die dafür gekämpft haben – die ganze Welt dankt Euch!“ Sacha Baron Cohen ist sichtlich erleichtert über die Verbannung Trumps aus den sozialen Netzwerken und nennt die Entscheidung historisch.

Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington am 6. Januar, der durch den noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump angeheizt wurde, wurde dessen Twitter-Account zunächst für zwölf Stunden geblockt. Nun wurde der Account mit über 88 Millionen Followern komplett gelöscht. Für den Schauspieler Sacha Baron Cohen ist diese Entscheidung historisch. Den ersten Schritt machten Facebook…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.