Das Pop-Projekt eines indigenen Künstlers, das alle Weltmusik-Schubladen verweigert.

Ja, Nicholas Galanin ist ein international anerkannter, indigener bildender Künstler aus Alaska, der in seinem umfangreichen und diversen, zwischen Skulptur, Fotografie, Installation, Performance und Politaktivismus angesiedelten Werk handwerkliche und künstlerische Traditionen seiner Tlingitund Aleuten-Vorfahren verarbeitet. Aber: Nein, INDIAN YARD, das erste Album seiner Band Ya Tseen ist nicht im entferntesten das verkopfte Kunst-Projekt mit indigenen…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.