Mixtape können nicht nur Rapper: der Mercury-Prize-nominierte Brite und sein Pop-Experiment.

Wer kennt das nicht: Festplatte geschrottet, alle Daten weg, vom letzten Einkaufszettel bis zur Pornosammlung. Gut, wenn man eine Sicherungskopie hat, sei sie in der Cloud oder notfalls eben auf Kassette wie bei William Doyle (der 2014 für den Mercury Award nominiert war): Doyle hatte sein viertes Studioalbum ganz oldschool konserviert, bevor die digitale Version…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.