Weirdo-Rap plus Weirdo-Produktion – einfache Formel, grandioses Ergebnis.

„Don’t go to the fish market or supermarket and talk down on a general manager, who knows, he might be an amateur wrestler“, das ist eine typische Sharkula-Line: Sie flowt kaum, reimt sich nur bedingt und ergibt absolut keinen Sinn. Der Chicagoer Rapper hat eine der merkwürdigsten Rap-Karrieren der letzten zwanzig Jahre auf Nonsens aufgebaut….Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.