Ein Sack voll Poprave-Klassiker im oppulent ausgepolsterten Orchester-Outfit.

Klar, das ist ein Ritterschlag. Das edle Deutsche-Grammophon-Label prangt auf dem neuen Moby-Album REPRISE, das dementsprechend kein neues Album ist: Der Meister, selbst studierter klassischer Musiker, hat sich mit dem Budapest Art Orchestra an die Neuinterpretation bereits bekannter Songs gemacht und dazu einige Gäste eingeladen. Bisweilen geht das ganz hervorragend auf, etwa wenn Gregory Porter…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.