Eklektischer Pop aus Frankreich schlägt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Das Drama ist fest eingeplanter Bestandteil in der Musik von La Femme. Schon im Opener „Paradigme“ erzählen sie von all den verlorenen Seelen, die man nachts auf den Gehsteigen der Stadt trifft, von Katzen auf den Boulevards und Monstern, die im Schatten lauern. Das ist mit dickem Pinsel gemalt, und man erkennt das auch, wenn…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.