Die Familien-Rockband ist nicht mehr gezielt auf der Suche nach dem nächsten Radio-Hit.

War der Vorgänger WALLS (2016) so leicht, dass er in Milch zu schwimmen schien, setzt das erneut von Markus Dravs (Arcade Fire, Coldplay) produzierte achte Album der Kings Of Leon nun einen verträumteren Vibe und etwas mehr Tiefgang entgegen. Die deutlich längeren Songs suggerieren, dass man die gezielte Suche nach dem offensichtlichen nächsten Radio-Hit zugunsten…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.