Das ehemalige Super Furry Animal begeistert sich für Mythologie und schafft sonnigen Pop.

Gruff Rhys und Konzeptalben, das ist eine Geschichte für sich. Im Projekt Neon Neon beschäftigte sich der Ex-Chef der Super Furry Animals mit US-Sportwagenbauer John DeLorean und dem Kommunisten Giangiacomo Feltrinelli, solo betrieb er Ahnenforschung auf AMERICAN INTERIOR. Jetzt also der „Mount Paektu“. Rhys hat seine neue Songsammlung zwar aus der literarischen Begegnung mit dem…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.