Die Wiener beziehen sich auf Austro-Pop-Legenden, ohne in Retroseligkeit zu versinken.

Wenn einer einen Grant hat, das weiß man südlich der Donau, dann hat er ganz miese Laune. Die Band, die sich nach diesem Seelenzustand genannt hat, verbreitet auf ihrem dritten Album GRÖSSENWAHN gar nicht mal so schlechte Stimmung, aber der Name passt schon. Denn Grant aus Wien sind tatsächlich ziemlich wienerisch. Soll heißen, die Protagonisten…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.