Der britische Rapper kann Protestsongs, aber auch Kaninchen zum Hüpfen bringen.

Mit einem dringlichen Statement beginnt das neue Album von Eomac. „Mandate For Murder“ heißt der erste Track, darin sampelt der irische Produzent ein Zitat seines Musikerkollegen Akala. Der britische Rapper hatte 2015 erklärt, sobald man Menschen mit Schädlingen gleichsetze, wie in der Flüchtlingskrise oft geschehen, sei dies ein „Mandat für Mord“. Unterfüttert mit repetitiven Beats…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.