Zwischen Retro-Soul und Bollywood-Psych werden ganz neue Klangsteinbrüche entdeckt.

So etwas wie Witz darf man Labelmacher, Produzent und Multiinstrumentalist Leon Michels bei seiner Arbeit in Klangsteinbrüchen und der Wahl von Albumtiteln schon unterstellen. Ein Zimmer mehr als der Wu-Tang Clan auf dessen 1993er Debüt hatte Michels 2010 auf ENTER THE 37TH CHAMBER bestellt. Sollte wohl heißen: Es gibt immer noch etwas hinter den uns…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.