Walisische Psychedelik auf brasilianischen Rhythmen? Häh? Doch, das passt!

Wenn Waliser Platten aufnehmen, dürfen sich des Walisischen Unkundige auf Songs mit schwer nachsprechbaren Titeln freuen. Ex-Super-Furry-Animal Gruff Rhys hat dabei Pionierarbeit geleistet, aber auch ein Album namens AMERICAN INTERIOR veröffentlicht, auf dem er Ahnenforschung in den Vereinigten Staaten betrieb, halbfiktional, teilweise in Englisch. Rhys‘ Landsmann Carwyn Ellis geht mit seinen jetzt gemeinsam veröffentlichten Alben…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.