„Ich hasse deutsche Rapper und ich hasse die Politik, die mit Deutschrap zutun hat (…) Ich möchte ab heute mit euch allen abschließen.“ Mois spricht in einem emotionalen Statement über Deutschrap-Kriege, Entführungen und Drogenkonsum.

Dass Streitigkeiten im Rap immer wieder die Grenze eines sportlichen und musikalischen Schlagabtauschs überschreiten, ist bekannt. Manchmal bedeuten Rap-Beefs für die Beteiligten sogar schlimme Konsequenzen. In einem emotionalen Statement sprach der YouTuber Mois nun über Entführungen, Erpressungen und Depressionen. Mois führte Deutschrap-Kriege Mois, der mit bürgerlichem Namen Zelemkhan Arsanov heißt, beschäftigt sich auf seiner Plattform…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.