R.Kelly

Drei Männer aus dem Team von R.Kelly sind mittlerweile wegen Belästigung, Einschüchterung und Bestechung mutmaßlicher Opfer angeklagt. Einer von ihnen erklärte sich nun selbst für schuldig. Zu seiner Tat sagte er: „Ich wusste, dass es falsch war und es tut mir leid.“

Während R.Kelly, der wegen mehrfachem sexuellen Missbrauch angeklagt ist, weiterhin hinter Gittern sitzt und auf seinen Prozess wartet, gibt es nun einen weiteren Tiefschlag für den Sänger. Einer seiner Mitarbeiter bekannte sich bei einer virtuellen Anhörung wegen Bestechung für schuldig. Er hatte einer Zeugin 500.000 Dollar angeboten, um keine Aussagen gegen den Musiker zu tätigen….Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.