Auch wenn es in L.A. für die Musik-Industrie noch früh am Morgen und Taz Taylor verschnupft ist, präsentiert er sich im Zoom-Interview mit guter Laune und beantwortet uns Fragen rund um Juice WRLD, die mangelnde Anerkennung für Produzenten, seine Position bei Internet Money und die Zukunft des Trap.

Produzenten bekommen in der HipHop-Branche selten die Anerkennung, die ihnen gebührt. Viele kreative Köpfe arbeiten über Jahre hinweg unter dem Radar für die größten Rapper*innen der Industrie, ohne jemals öffentliche Wertschätzung für ihr Schaffen zu erfahren. Ausnahmefälle sind Stars wie DJ Khaled, Timbaland, Swiss Beatz und Scott Storch, doch auch diese Hit-Maschinen mussten jahrelang für…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.