Mit ihren neuen Songs will sich die 17-Jährige nicht selbst kopieren: „Das macht mir keinen Spaß – und den Hörer:innen wahrscheinlich auch nicht.“

Sie wird von einigen bereits als Popsensation des Jahres gehandelt: Anfang 2021 veröffentlichte die 17-jährige Olivia Rodrigo ihre Debütsingle „Drivers License“ – und brach damit sämtliche Rekorde. Ganze neun Wochen lang hielt sich die Ballade auf dem ersten Platz der Charts, es folgten Magazin-Cover, Interviews, zwei weitere Singles, ein Auftritt bei den Brit Awards und…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.