Das kündigte der Streamingriese an, nachdem eine Studie offenlegte, dass Netflix in puncto Vielfalt noch Nachholbedarf hat.

Wie Netflix in einem Statement mitteilte, will der Streamingriese in den kommenden fünf Jahren 100 Millionen US-Dollar in die Förderung von Talenten aus „unterrepräsentierten Gruppen“ investieren. Der Netflix-CCO Theodore Sarandos begründete diesen Schritt mit einer kürzlich erschienen Studie, die offenlegte, dass Netflix in einigen Bereichen noch Diversity-Lücken habe. Das Geld des 100 Millionen US-Dollar-Fonds soll…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.