Nas

Erst bei seinem 13. Studioalbum und nach 14 Nominierungen hat es bei dem legendären Rapper aus Queensbridge endlich für eine Auszeichnung gereicht.

Wenn es um die vielen Errungenschaften von Nas geht, ist es ziemlich verrückt, dass eine Grammy-Auszeichnung noch nicht dazu gehörte – bis jetzt. Am Sonntag hat die Queensbridge-Legende einen für das beste Rap-Album erhalten. Sein Studioalbum KING’S DISEASE setzte sich gegen BLACK HABITS von D Smoke, A WRITTEN TESTIMONY von Jay Electronica, ALFREDO von Freddie…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.