Obe Noir

Es ist bereits das zweite Mal in diesem Monat, dass ein junger Rapper in Houston auf offener Straße erschossen wird. Das Opfer Xavier Roberson spielt einst in Hamburg als Profi-Basketballer.

Die HipHop-Welt muss einmal mehr den Tod eines jungen, aufstrebenden Künstlers hinnehmen. Die Leiche des 28-jährigen Houstoner Aktivisten und Künstlers Xavier Roberson, besser bekannt als Alias Obe Noir, wurde am Montag (8. März) nach einer Schießerei in der Innenstadt identifiziert, nur zwei Tage nachdem Rapper Chucky Trill auf einer Interstate in Atlanta kaltblütig ermordet wurde….Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.