Im Livestream „LASS MICH ATMEN“ wird auch über Missstände in Deutschland und in der deutschen Musikbranche diskutiert.

Heute (25.05.) vor genau einem Jahr ist George Floyd gestorben. In Gedenken an den ermordeten US-Amerikaner versammeln sich daher um 20 Uhr Künstler*innen wie Eunique, Jalil und Roger Rekless in einem Livestream, um Songs zu performen und über wichtige politische Themen zu sprechen. Das Event wird heute Abend auf dem „Alles Gold“-YouTube-Kanal gezeigt. Wertvolle Gespräche…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.