Lady Gaga war nicht im Land, als ihre Hunde entführt wurden. Für Informationen des Aufenthaltsortes der Hunde setzt sie nun eine hohe Belohnung aus.

Am Donnerstag (25. Februar 2021) berichteten US-amerikanische Medien, dass Lady Gagas Hunde entführt wurden. Ihr Hunde-Ausführer Ryan Fisher ging am Mittwochabend (24. Februar) mit ihren drei französischen Bulldoggen in West-Hollywood spazieren, als er angeschossen wurde. Die Täter*innen entführten daraufhin zwei ihrer Hunde – Gustav und Koji. Der dritte Hund Asia konnte jedoch fliehen und nachfolgend…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.