Heute erscheint endlich das neue Album Jylhä der finnischen Folkmetal – Superstars KORPIKLAANI! Um die Veröffentlichung ihres 11. Studioalbums gebührend zu feiern, hat die Band ein weiteres Video produziert, und zwar für den Song Tuuleton. Weiterhin wird es heute um 17:00 Uhr einen Live-Q&A-Chat mit der Band geben.

HIER GIBT ES DAS VIDEO ZU TUULETON: http://nblast.de/Korpiklaani-yt

DAS NEUE ALBUM KANN HIER GEKAUFT & ANGEHÖRT WERDEN: http://nblast.de/KorpiklaaniJylha

ACHTUNG: Die LP – Varianten erscheinen erst am 12. März!

DIE BEDEUTUNG VON TUULETON („DER WINDLOSE“):
„Eine Story, die sich um einen Vogel dreht, und in der ‚Der Windlose‘ ein nahezu flugunfähiger Vogel ist. Das Fliegen bringt ihn zum Stöhnen, aber auf dem Boden ist es auch nicht besser. Er bedauert, dass er nicht wie die anderen fliegen kann, und er ist verbittert, das er von den anderen nicht akzeptiert wird, weil er anders ist. Der Winter kommt und als es nachts zu frieren beginnt, wird es immer schwieriger für ihn, auf dem eiskalten Boden zu überleben.“

DAS SAGT DER REGISSEUR:
„Alle Musikvideos zum Album „Jylhä“ wurden während der Covid-Pandemie gedreht, und ich wollte, dass das in dieser letzten Geschichte durchscheint. Jahre sind vergangen und der alte Mann lebt nun mit seiner erwachsenen Tochter in einer Hütte. Das Alter beginnt, auf ihm zu lasten, er fühlt sich kraft- und mutlos. Zusätzlich hat er sich auf einem seiner Ausflüge irgendeine Krankheit eingefangen und seine Zeit scheint abzulaufen. Die Krankheit lässt seine Gedanken abschweifen, führt ihn zu seiner verstorbenen Frau und ihr sumpfiges Grab, hin zu Landschaften, die man schon aus dem „Leväluhta“-Video kennt. Aber hat seine letzte Stunde wirklich schon geschlagen …?“ (Markku Kirves)Read More

Anzeige:
ADCELL

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.