In fünf Staffeln ließ uns „Black Mirror“ in kuriose bis verstörende Kapitel einer hochtechnologisierten Zukunft blicken und sorgte mitunter für nachdenkliches Stirnrunzeln. Wir erklären einige der verwirrendsten Episoden.

Seit 2011 analysiert Charlie Brookers Anthologie-Serie „Black Mirror“ aktuelle technologische und gesellschaftliche Entwicklungen und extrapoliert sie in eine dystopische Zukunft. Die daraus konstruierten Plots sind mitunter so komplex, vieldeutig und verschlungen, dass Fragen offen bleiben: Was ist denn das nun für eine Dating-App in „Hang the DJ“? Welche Cookies werden in „Weiße Weihnacht“ serviert und…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.