Bei dem Attentat wurde ein Sicherheitsmann des Rappers am Bein getroffen.

Kodak Black und seine Entourage waren am Montag Teil einer Schießerei. Die Polizei von Tallahassee untersucht derzeit den Fall, der Berichten zufolge an den frühen Morgenstunden auf einem McDonald’s-Parkplatz in Florida stattgefunden hat. Bei der Schießerei wurde einer von Kodaks Sicherheitsleuten ins Bein geschossen. Schießerei nach Festival-Auftritt Der aus Pompano Beach stammende Musiker hatte in…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.