Vier neue Gesichter wurden offiziell für „Knives Out 2“ verpflichtet – bis auf Daniel Craig wird wohl niemand aus dem ersten Teil zurückkehren.

Es war einer der größten Überraschungserfolge des Jahres 2019: Rian Johnsons Whodunnit-Film „Knives Out“ wies nicht nur eine spektakulär hochkarätige Besetzungsliste auf, sondern brillierte auch noch mit einem gut durchdachten und innovativen Plot, der sich sehen lassen konnte. Kein Wunder also, dass sich der Streaming-Gigant Netflix gleich die Rechte für zwei Sequels des Krimis unter…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.