Der ehemalige Kinderdarsteller Houston Tumlin, der Will Ferrells Sohn Walker in „Talladega Nights“ spielte, beging Suizid.

Wie „TMZ“ berichtet, nahm sich Houston Tumlin am Dienstagnachmittag in seinem Haus in Alabama das Leben. Er wurde 28 Jahre alt. Bis jetzt haben die Ermittler keine Notiz gefunden. Seine Freundin soll aber angeblich zum Zeitpunkt seines Todes im Haus anwesend gewesen sein. Bekannt wurde Tumlin besonders als Walker Bobby, den großmäuligen Sohn von Will…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.