Kanye West

Wenn man so reich wie Kanye West ist, kann man eine Präsidentschaftskampagne starten.

Der abschließende Bericht der Federal Election Commission bestätigt, dass Kanye West etwa 12,5 Millionen US-Dollar seines eigenen Geldes in die gescheiterte Präsidentschaftskampagne investiert hat. Die gesamte Kampagne hatte einen Kostenpunkt von $14,538,989.74, wobei etwa $2 Millionen von externen Spender*innen stammen, die den Rapper und Unternehmer gerne an der Spitze der USA gesehen hätte. Fragwürdige Kandidatur…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.