Seit Monaten mehren sich Berichte, die ein schlechtes Licht auf die Produktion des Films „Justice League“ werfen. Nun wurde bekannt, dass Regé-Jean Page offenbar aufgrund seiner Hautfarbe nicht für die Rolle von Supermans Großvater besetzt wurde.

Seit einiger Zeit mehren sich Berichte, die ein schlechtes Licht auf die Produktion des Actionfilms „Justice League“ werfen. Schauspieler Ray Fisher wirft dem Regisseur Joss Whedon beispielsweise schon seit Juli 2020 rassistische und beleidigende Verhaltensweisen am Set vor. Nun wurde bekannt, dass „Bridgerton“-Star Regé-Jean Page offenbar aufgrund seiner Hautfarbe nicht für die Rolle von Supermans…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.