Die HipHop-Welt trauert um den verstorbenen Rapper und Whodini-Gründer John „Ecstasy“ Fletcher. Doch was machte den Mann mit dem ledernen Zorro-Hut so besonders, und welchen Einfluss hatte er auf die HipHop-Kultur?

John „Ecstasy“ Fletcher, Mitbegründer der legendären Rap-Gruppe Whodini, verstarb am 23. Dezember im Alter von 56 Jahren. Die HipHop-Welt nimmt Abschied von einem Pionier der Kultur. Wie „Billboard“ kürzlich bekannt gab, verstarb John Fletcher überraschend. Die Todesursache ist bis jetzt ungeklärt. Die Reaktionen der HipHop-Welt ließen jedoch nicht lange auf sich warten und so drückten…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.