Gwen Stefani kooperiert mit Rapperin Saweetie für eine weitere Version ihrer Single „Slow Clap“.

Eine klassisch US-amerikanische Turnhalle, Cheers auf den Tribünen und Freestyle-Tanzeinlagen in den Umkleiden: Die Ästhetik von Gwen Stefanis neuem Video erinnert sofort an einen High-School-Film aus den 2000ern – oder an ihr eigenes Video zu „Hollaback Girl“ (2005). Und welche Referenz würde sich gerade während des aktuellen 00er-Revivals auch besser anbieten? Das Video und Stefanis Looks…Read More

Anzeige:
alle-noten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.