Neues Update: Der Autor des „Game Of Thrones“-Fantasy-Epos ist noch weit vom Ende des sechsten Bandes „The Winds of Winter“ entfernt.

Eine gute und eine schlechte Nachricht: George R.R. Martin hat während der Quarantäne einige hundert Seiten für das vorletzte Buch seines „Game Of Thrones“-Fantasy-Epos „Das Lied von Eis und Feuer“ geschrieben. Nichtsdestotrotz sei das „The Winds of Winter“-Buch noch lange nicht fertiggestellt. George R. R. Martin über die Pläne für 2021 Während der Großteil der…Read More

Anzeige:
geschenkabo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.