Paula Irmschler in Popkolumnen-Ausgabe 112 über Ausgangssperren, #Allesdichtmachen, Abiturient*innen, Chloe Moriondo, LOL und FOMO.

Liebes Tagebuch, ich bin jetzt 14. Hänge viel zu Hause rum, hab viele Hausaufgaben, trinke Energydrinks, glotz TV. Ab und zu treff ich paar Freunde draußen, noch vor Sonnenuntergang kriegen wir die Oberpanik, müssen unsere Körper schnell in die Bahn oder aufs Fahrrad hieven, wir müssen um 9 in der Bude sein, sonst gibt’s Ärger…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.