Trump hat veranlasst, dass das Strafregister des HipHop-Produzenten Weldon Angelos vollständig gelöscht wird.

In den letzten Wochen seiner Amtszeit befindet sich US-Präsident Donald Trump auf Begnadigungstour. Nachdem er bereits einige höchst umstrittene Personen begnadigte, oder zumindest deren Strafe abmilderte, hat Trump nun wahrscheinlich einige Fans in der HipHop-Szene dazugewonnen: darunter den Produzenten Weldon Angelos. 55 Jahre Gefängnis für einen „Weed-Deal“? Weldon Angelos hatte u.a. an Snoop Doggs „We…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.