Vor seinem Tod gab der Rapper noch sein Debüt als Schauspieler. Pop Smoke mimt in dem Film „Boogie“ von Eddie Huang den Antagonisten.

Pop Smoke gehört zu den Rappern, die früh ihr Leben verloren. Im Februar 2020 wurde er während eines Raubüberfalls in seinem Haus erschossen. Er wurde 20 Jahre alt. Mit „Boogie“ erscheint nun ein Film, der den Musiker nochmal zum Leben erwecken wird. Bei „Boogie“, mit dem der Autor, Produzent und Restaurantbetreiber Eddie Huang sein Spielfilmdebüt…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.