In der kommenden Staffel von „Stranger Things“ verwandelt sich der beschützerische Hopper zum isolierten Einzelgänger. Es sei laut David Harbour die bisher beste Staffel.

Jim Hopper ist gar nicht tot! In der vierten Staffel von „Stranger Things“ kehrt der brummbärige, vermeintlich bei einer Explosion ums Leben gekommene Cop zurück und zeigt ein ganz neues, düsteres Gesicht. David Harbour, der in der Netflix-Serie Chief Jim Hopper spielt, sagt nun, dass genau dies Staffel 4 zu seinem bisherigen Favoriten macht. So…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.