Der Foo-Fighters-Frontmann ist ganz begeistert von der 14-Jährigen, die jetzt ihr „Shoegaze-Ding“ durchziehen will.

Das nächste Projekt für den ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger und Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl steht womöglich an: Grohl will nämlich auf der Platte seiner Tochter zu hören sein. In einem Interview mit der „Sunday Times Culture“ spricht er zum ersten Mal über diese Idee und die musikalische Entwicklung seines Kindes. Der Musiker erzählt in dem Gespräch, dass er…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.