Sieben Staffeln lang hat sich Don Draper in „Mad Men” durch sein Leben gelogen, geraucht und gesoffen. Und zum Schluss soll alles Friede, Freude, Eierkuchen sein? Wir erklären, warum es darauf keine einfache Antwort gibt.

Don Draper (Jon Hamm) sitzt mit ein paar Hippies in der Sonne. Er meditiert. Die Kamera fährt auf ihn zu. Auf seinen Lippen: ein schmales Lächeln. Dann ein Schnitt, der legendäre „Hilltop”-Werbespot von Coca Cola wird gezeigt, bevor zum allerletzten Mal der Abspann von „Mad Men” über den Bildschirm läuft. So haben sich zahlreiche Fans…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.