Bruce Willis nimmt den Filmtitel seiner berühmten „Die Hard“-Reihe offensichtlich sehr ernst – und verweigerte kürzlich inmitten der Corona-Pandemie in einem Geschäft angeblich das Tragen einer Schutzmaske.

Bruce Willis geht unter die Maskenverweigerer: Der US-amerikanische Action-Star („Stirb Langsam“) wurde laut Medienberichten vor kurzem aus einer Apotheke geworfen. Der Grund: Willis weigerte sich, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Vorfall in Los Angeles Der Vorfall ereignete sich in der Apotheken- und Drogeriekette „Rite Aid“ in Los Angeles. Laut der Website „Page Six“ hätten sich mehrere…Read More

Anzeige:
aboeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.