Das von der Rapperin als Hexenritual betitelte Vorgehen löste im Internet einen gewaltigen Shitstorm aus.

Rapperin Azealia Banks hat nach Meinung der Twitter-Community die Grenzen des guten Geschmacks überschritten. So veröffentlichte sie ein Video, in dem sie zunächst ihre tote Katze wieder ausgrub und diese anschließend kochte. Dabei soll es sich laut der Musikerin um ein Hexenritual gehandelt haben. Azealia Banks kochte ihre Katze Provokationen gehören zum HipHop dazu. Bei…Read More

Anzeige:
ADCELL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.