Von BTS und Blackpink über Steve Aoki bis Boys Noize und Selena Gomez: Die folgenden fünf Features sorgten dafür, dass K-Pop auch über die eigene Riesenszene hinaus salonfähig und ein Welterfolg wurde.

Schon lange bevor K-Pop durch BTS und Blackpink weltweit auf den Plan trat, erkannten Künstlerinnen und Künstler aus Berlin oder L.A. das Potential und den Reiz des koreanischen Pops. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass Boys Noize schon 2013 einen Track mit dem Big-Bang-Mitglied G-Dragon aufnahm? Oder Snoop Dogg im Jahr drauf mit Psy? Wir stellen…Read More

Anzeige:
handyhuellen-24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.